Ihr Backberater

backaldrin international

Die Kunst der Inszenierung

Das beste Ladenbau-System, die coolste Architektur oder das raffinierteste digitale Tool nutzen wenig, wenn die Hohe Schule der Inszenierung nicht zum täglichen Brot des Bäckers gehört. Im Kundenmagazin backtuell fasst Ladenbau-Profi Reinhard Peneder in einem Gastbeitrag zusammen, wie Bäckereien dank exzellenter Warenpräsentation erfolgreich sein können.

Ambiente und visuelle Reize werden immer mehr zu einem Erfolgsfaktor. Doch nicht allein darauf kommt es an. Die passende Einrichtung in Form der Ladenbau-Hardware hat zwar zweifellos erheblichen Einfluss auf den Geschäftserfolg, noch wirkungsvoller ist jedoch Know-how in Sachen exzellenter Warenpräsentation. Reinhard Peneder stellt in seinem Beitrag daher verschiedene Disziplinen wie Store Branding, Neuromarketing, Laden-Dramaturgie, Storytelling oder Visual Merchandising vor. Diese tragen zu einem stimmigen Konzept für Läden bei und sorgen so auch dafür, dass sich Kunden wohl fühlen.

Highlights der Euroshop
Auch die Highlights der diesjährigen Euroshop, der Weltleitmesse für den Investitionsbedarf des Handels, lässt der Artikel Revue passieren. Vom 5. bis 9. März 2017 zeigten unter den Ausstellern in Düsseldorf auch Bäckerei-Einrichter Ideen und Innovationen auf höchstem Niveau. Dominierende Themen waren neben Klima- und Kühlsytemen oder Thekenlösungen mit stützenfreien Glasfronten unter anderem die fortschreitende Digitalisierung im Handel, maßgeschneiderte Omnichannel-Lösungen und die Emotionalisierung des Einkaufserlebnisses. Auch die Produktfertigung vor den Augen der Kunden sowie die Integration von Sitzbereichen zur Erhöhung der Verweildauer liegen im Trend.

Den ganzen Beitrag mit Hintergründen rund um eine stimmige Inszenierung des Ladens sowie eine gelungene Warenpräsentation finden Sie im Kundenmagazin backtuell zum online Nachlesen oder gerne auch zum Bestellen.